Glyphosat bleibt – Mensch und Umwelt vergiftet

EU und Deutschland lassen Glyphosat zu Während Menschen atemlos im Bann von Krimis, Thrillern und Katastrophenfilmen gehalten werden, werden ihre Umgebung, ihre Lebensgrundlagen und sie selbst in legaler Wirtschaftsumgebung von Glyphosat vergiftet. Die Regierungen können sich über die entscheidend lebensrettenden Maßnahmen nicht einig werden, wie … Weiterlesen …

Finanzkrise, Autokrise – Ungerechtigkeit – Schutz und Missbrauch

©Dr.M.E.Waelsch

Wir sind in einem Wahljahr. Bald sind Wahlen. Schon bald, auch EU-Wahlen. Das ist angesichts der gerade vergangenen, noch wirksamen, bei weitem nicht bewältigten Finanzkrise von 2007 und der aktuellen, aus dem Abgasskandal der Autoindustrie entstehenden Verkehrskrise schon sehr bald. Missbrauch wo man hinschaut. Aktuell: Missbrauch des Vertrauens. Vertrauensmissbrauch. Vertrauensverlust…Verursacher der Finanzkrisen (https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-geheimakte-finanzkrise-110.html)

Weiterlesen …Finanzkrise, Autokrise – Ungerechtigkeit – Schutz und Missbrauch

Nagelprobe für die SPD

SPD und TTIP auf Kollisionskurs Jetzt kommt die Nagelprobe für die SPD, denn hier endet die Richtlinienkompetenz von Frau Merkel. Es geht um die Schiedsgerichte, bzw die Aushebelung der nationalen Gerichtsbarkeit, den Gestaltungsraum nationaler Parlamente und um die Sicherung des Fortschritts, den Europa/Deutschland beim ökologischen … Weiterlesen …

Derivate – Massenvernichtungswaffen der Finanzindustrie

Derivate fressen Wert der Arbeit auf Jetzt haben wir einen neuen Präsidenten und hoffentlich jetzt mal für fünf Jahre. Auch wenn es Herr Gauck albern finden sollte, müssen sich die Politiker jetzt der Umwelt zuwenden: Es wimmelt nur so von Heuschrecken. Die Derivate müssen verboten … Weiterlesen …